18. Fuchsausfahrt, 24. September 2011
 

Will jemand im Herbst eine Open Air Veranstaltung machen, dann sei ihm das dritte Septemberwochenende empfohlen. Zu diesem Termin macht nämlich Hans Unterleitner seit 18 Jahren die MVCA Fuchs-Ausfahrt, und beinahe immer ist sie mit ruhigem, sonnigen Spätsommerwetter gesegnet.
So auch heuer, was aber nicht der Grund ist, weshalb diese Ausfahrt in die MVCA Annalen eingehen wird. Vielmehr gilt es einen Rekord zu vermelden: exakt 40 (!!!) stramme Wadelbesitzer aus ganz Österreich waren mit ihren HMW Fuchs, Foxinetten und Victoria Himos nach Attnang Puchheim angereist, um die ca. 25 Kilometer lange Strecke in Angriff zu nehmen, die großteils über sogenannte „Bauernstraßln“ niederster Ordnung mit dementsprechend geringer Verkehrsdichte führte.
Nicht alle erreichten das Ziel aus eigener Kraft, aber letztendlich waren alle zufrieden, und nächstes Jahr gibt es ja eine Chance zur Rehabilitierung, wenn Hans Unterleitner wieder zum Halalali bläst.